Mittwoch. 24. August 2022
14:00 Uhr
Gemäldegalerie Alte Meister

Führung | Zauber des Realen. Bernardo Bellotto am sächsischen Hof

Anlässlich des 300. Geburtstags Bernardo Bellottos, genannt Canaletto, zeigt die Gemäldegalerie Alte Meister eine Schau mit 140 Exponaten – Dresdner Bestand und internationale Leihgaben. Die Ausstellung vermittelt eine lebendige Vorstellung dessen, was in Bellottos Bildern im Zentrum stand und bis heute steht: die Stadt, ihr Umland und ihre Menschen: Einblicke in Architektur und Alltagsleben der Barockzeit. Zu sehen ist auch das Gemälde „Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke“, besser bekannt als der berühmte Canaletto-Blick, welches bis heute den Blick auf Dresden in der Welt prägt.

Führung mit Yvonne Wagner, Kuratorin
Mittwoch, 24. August 2022, 16:00 Uhr 
Treffpunkt: Gemäldegalerie Alte Meister | Untergeschoss, Garderobe

Anmeldung ab 03. August 2022 | Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Die Teilnahme an Führungen ist nur für Mitglieder möglich. Bitte schließen Sie Ihre Anmeldung über den Warenkorb ab. Ihr Ticket erhalten Sie im Anschluss per E-Mail.

Durch Ihre Teilnahme erklären Sie sich mit einer möglichen Veröffentlichung von Bildmaterial der Veranstaltung einverstanden.
© Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Elke Estel