Logo Freunde der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
JUNGE FREUNDE Edition 2018
Ella Becker

Zum 10. Geburtstag der Jungen Freunde hat Ella Becker eine auf 10 Exemplare limitierte Edition geschaffen.
Die junge Künstlerin hat bis 2016 bei Christian Macketanz an der HfbK studiert und ist seitdem an vielen Orten zu Hause. Mit ihrer aktuellen Arbeit erzählt sie vom Reisen:

„Da ich ja seit November letzten Jahres Nomadin bin, komme ich viel herum und mein Smartphone ist dabei unerlässlich; meine organisatorische Kommandozentrale, mit der ich meine Aufenthalte und Reisen organisiere, mit der Welt in Kontakt trete und mit ‚zu Hause‘ in Kontakt bleibe. Auch Social Media, vor allem Instagram spielen seither eine größere Rolle. Sie fungieren im wahrsten Sinne als sozialer Anker, als Schnittstelle zu meinem persönlichen und beruflichen Netzwerk. Ich poste Inspirationen von der Reise und meine Arbeiten. Oft verschwindet die Grenze zwischen diesen Bereichen, da für mich fast alles abstrakte Komposition sein kann. So auch dieses Foto. Beim Landeanflug auf Chongqing gemacht, wo ich im Frühjahr einen Monat gelebt und gearbeitet habe. Unter dem blaustrahlenden Horizont verbindet sich darauf die Wolkendecke mit dem dunklen Smog und vereinzelt pieken die Hochhäuser dieser unvorstellbar riesigen Stadt durch die Wolken. Ein ästhetisch ebenso befriedigendes wie auch grauenerregendes Bild. Bot es doch einen Vorgeschmack auf die Dystopie solch einer Megametropole, die durch ihre explosionsartige Entwicklung innerhalb zweier Jahrzehnte wie keine andere für den Wandel Chinas steht.“


Chongqing Sunrise, 2018
Fotodruck auf Aludibond, inklusive Wandhalterung
16 x 9 cm
Auflage 10 Exemplare

100 €  für Junge Freunde (Vorkaufsrecht)
200 € für Mitglieder
350 € für Nichtmitglieder

Kupferstich-Kabinett

Gert & Uwe Tobias: Dresdner Lilie, 2012
Farbholzschnitt auf Leinwand , Aus der Serie Come and See Before the Tourist Will Do
Erwerbung 2012

Galerie Neue Meister

Ai Weiwei: Marble Door, 2007

210 x 80 x 6 cm

Erwerbung 2009

Erwerbungen
Kupferstichkabinett

Henri Toulouse-Lautrec: La Clownesse assise (Mademoiselle Cha-U-Ka-O), 1896

Lithografie in 5 Farben / 52,5 x 40,5 cm

aus der erworbenen Mappe "Elles" (12 Blätter)

Erwerbung 2003

Erwerbungen
Puppentheatersammlung

Eduard Schiffel: Brennende Mühle

handgemaltes Laterna-Magica-Bild mit Bewegungseffekt, Mitte bis zweite Hälfte 19. Jh.

Erwerbung 2006

Erwerbungen
Gemäldegalerie Alte Meister

Juan de Arellano: Blumenstilleben

Öl auf Leinwand / 85 x 1005 cm

Erwerbung 2007

Erwerbungen
Grünes Gewölbe

Friedrich Frank: Kinderrassel mit einer Spieluhr, Hanau um 1895

Gold, Silber, Email, Edelsteine, Flussperlen, Koralle / 19,5 cm

Erwerbung 2004

Erwerbungen
Kupferstichkabinett

Theo Balden: Porträt Walter Gropius, 1986

Lithografie / 32 x 24,5 cm

Erwerbung 1996