Logo Freunde der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Mittwoch, 29. März 2017, 19-20 Uhr
JUNGE FREUNDE: Sonnenbrand
Carl Wilhelm Götzloff: Grotte bei Amalfi, um 1825/28
Galerie Neue Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden

MITTWOCH, 29.03.2017, 19 Uhr
JUNGE FREUNDE: Sonnenbrand
Treffpunkt: Albertinum, Eingang Georg Treu Platz
Eintritt: JUNGE FREUNDE 3 Euro, Gäste (bis 35 Jahre) je nach Kapazität: 5 Euro

Liebe JUNGE FREUNDE,

verspürt Ihr auch diese Sehnsucht nach strahlendem Himmelblau und wärmender Sonne? Wie schön wäre jetzt eine Reise nach Italien. Der Weg ist Euch zu weit? Kein Problem. Denn wir wissen eine Abkürzung. Kommt mit uns und Andreas Dehmer (einem der Kuratoren) ins Albertinum, um "Unter italischen Himmeln" zu wandeln!
In einer umfassenden Retrospektive zu deutschen Italienbildern des 19. Jahrhunderts zeigt die Galerie Neue Meister erstmals ihren reichen Bestand, ergänzt um hochkarätige Leihgaben. Viele Maler zog es damals in den Süden. Sie waren fasziniert von der Natur und der antiken Kunst Italiens und schwärmten von dem einzigartigen Licht. Zu ihnen zählten Johan Christian Dahl, Ludwig Richter, Carl Blechen, Camille Corot, William Turner, Arnold Böcklin und viele andere mehr. Gemeinsam tauchen wir in die intensive Leuchtkraft ihrer – zum Teil aufwendig restaurierten und erstmals ausgestellten – Gemälde ein.
Im Anschluss gönnen wir uns beim Stammtisch eine Abkühlung und plaudern über unsere Urlaubspläne.
Bitte meldet Euch bis zum 27.03.2017 verbindlich mit einer E-Mail an: freunde@skd.museum. First come – first serve!

Dörte Kopke & Britta Sommermeyer
und das gesamte Team der JUNGEN FREUNDE / Freunde der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden